Willkommen im
Altstadthotel Treysa
mitten im Rotkäppchenland

Zimmer Johann Heinrich Jungclos im Detail

Johann Heinrich Jungclos

Dieses Zimmer mit Blick in den Knüllwald lädt zur Ruhe und Entspannung ein. Lassen Sie den vergangenen Tag Revue passieren und planen Sie neue Erkundungen in der schönen Schwalm.

Einrichtung

  • 1 Doppelbett (160x220)
  • Maximal 2 Personen
  • TV, W-LAN
  • Bad mit Dusche, WC, Haartrockner
  • Eine kostenlose Flasche Wasser am Tag der Anreise

Preis

zwischen 67,- €uro (bei Einzelbelegung) und 96,00 €uro/Nacht inklusive Frühstück

Alle Übernachtungspreise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Preisänerungen vorbehalten

Unverbindliche Anfrage

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Historie

Johann Heinrich Jungclos – 1696 Bürgermeister von Treysa

Steinplatte Johann Heinrich Jungclos, Rathaus Nebeneingang

Foto und Text: Inge Schneider-Scholz

Unter seiner Amtsführung wurde das Rathaus nach dem 30 jährigen Krieg wieder aufgebaut. Über dem heuten Nebeneingang des Rathauses ließ er eine Steinplatte aus Buntsandstein anbringen. Oben befindet sich in einem Halbrund ein Engelskopf, links und rechts je ein Flügel. Darüber in einem Kreis ein erhabener sechsstrahliger Stern. Darunter in einem Oval der Ziegenkopfadler (Treysaer Wappen). Links neben ihm ein gesichtiger Mond, die runde Seite zeigt nach links. Rechts ein siebenstrahliger Stern.

Links und rechts am unteren Ende des Ovals, je eine Rispe Weintrauben. Darunter sind die untengenannten Worte eingemeißelt:

Hic locus
Odit nequitiam
Amat pacem,
Punit criminal,
Conservat jura,
Honorat probos.

In diesem Haus
Hasst man das Schlechte,
liebt den Frieden,
bestraft die Vergehen,
wahrt das Recht,
ehrt rechtschaffende Menschen.

Unsere Zimmer

Elisabeth Vogilsengirn

Das gemütliche und sehr romantische Zimmer - mit einer Deckenhöhe von 1,95 m - gelegen im Zwischengeschoß mit Blick in den Innenhof.

Grafen von Ziegenhain

Unser großes Zimmer mit viel Platz und Blick auf das Treysaer Wahrzeichen, die "Totenkirche" und das Rathaus. Gut geeignet für Familien oder Freunde.

Johann Heinrich Jungclos

Dieses Zimmer mit Blick in den Knüllwald lädt zur Ruhe und Entspannung ein. Lassen Sie den vergangenen Tag Revue passieren und planen Sie neue Erkundungen in der schönen Schwalm.

Hermann von Cuborg

Dieses in grün gehaltene Zimmer bietet den Blick auf den Knüllwald und den Innenhof. Grün draußen und Grün drinnen - relaxen pur.